Alamannisches Riemenende für 4 cm Gürtel - Mittelalter, Reenactment und Larp

Alamannisches Riemenende für 4 cm Gürtel - Mittelalter, Reenactment und Larp
6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Metallfarbe:

  • 4335-messing
Alamannisches Riemenende nach einem Vorbild aus Balingen aus dem 5. und 6. Jahrhundert. Die... mehr
Produktinformationen "Alamannisches Riemenende für 4 cm Gürtel - Mittelalter, Reenactment und Larp"

Alamannisches Riemenende nach einem Vorbild aus Balingen aus dem 5. und 6. Jahrhundert.
Die Abmessungen betragen ca. 5,8 cm x 3 cm, geeignet ist der Beschlag für Gürtel von etwa 4 cm Breite.

Für Gürtel-Selbermacher, die alle Details selbst in die Hand nehmen möchten.
Der Artikel eignet sich für Gürtel mit 4,0 cm Breite. Auf der Rückseite des Beschlags befinden sich zwei Nietstifte.
Zwei Nietkappen werden mitgeliefert.

Das Material ist Zamakguss. Anders als viele billige Guß-Schnallen ist diese Legierung äußerst stabil und haltbar. Es hat sich bestimmt fast ein jeder schon mal über eine gebrochene Gürtelschnalle geärgert, das passiert mit diesem sicherlich nicht!

Für historische Kostüme sind Gürtel ein unbedingter Bestandteil. Wir haben neben kompletten Gürteln auch zahlreiche Gürtelschnallen, Ziernieten und Gürtelenden im Angebot.

Weiterführende Links zu "Alamannisches Riemenende für 4 cm Gürtel - Mittelalter, Reenactment und Larp"
Zuletzt angesehen