Alamannisches Riemenende für 2 cm Gürte aus Niederstotzingenl - Mittelalter, Reenactment und Larp

6,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Metallfarbe:

  • 4330-messing
Alamannisches Riemenende nach einem Vorbild aus Niederstotzingen aus dem späten... mehr
Produktinformationen "Alamannisches Riemenende für 2 cm Gürte aus Niederstotzingenl - Mittelalter, Reenactment und Larp"

Alamannisches Riemenende nach einem Vorbild aus Niederstotzingen aus dem späten 6. Jahrhundert.
Die Abmessungen betragen ca. 7,0 cm x 2,0 cm, geeignet ist der Beschlag für Gürtel von etwa 2 cm Breite.

Für Gürtel-Selbermacher, die alle Details selbst in die Hand nehmen möchten.
Der Artikel eignet sich für Gürtel mit 2,0 cm Breite. Auf der Rückseite des Beschlags befinden sich zwei Nietstifte. 
Die Nietkappen werden mitgeliefert.

Das Material ist Zamakguss. Anders als viele billige Guß-Schnallen ist diese Legierung äußerst stabil und haltbar. Es hat sich bestimmt fast ein jeder schon mal über eine gebrochene Gürtelschnalle geärgert, das passiert mit diesem sicherlich nicht!

Für historische Kostüme sind Gürtel ein unbedingter Bestandteil. Wir haben neben kompletten Gürteln auch zahlreiche Gürtelschnallen, Ziernieten und Gürtelenden im Angebot.


Fibeln, Gewandnadeln und Broschen sind seit dem der Mensch zur Metallverarbeitung fähig ist das Schmuckstück der Wahl um Stoffe zu raffen und zusammenzuhalten, Mäntel zu befestigen und  Gewandungen zu drapieren oder den Status des Trägers zu dokumentieren.
Eine Fibel ist in erster Linie ein Gewandverschluss mit einer Nadelkonstruktion die im Wesentlichen der Funktionsweise der heutigen Sicherheitsnadel entpricht. Seit der Bronzezeit war sie ein notwendiges Kleidungszubehör, im Hochmittelalter wird sie nur noch als Gewandschmuck gebraucht, da sie durch die Fortschritte im Kleiderschnitt eigentlich überflüssig wurde.

Bei uns erhaltet ihr eine große Auswahl an Fibeln und anderem Gewandschmuck. Neben zeitlosen, einfachen Modellen die die Grundstruktur einer Gewandnadel wiedergeben, gibt es natürlich auch Replikate mittelalterlicher Funde, z.B. Wikinger Fibeln, hochmittelalterliche Schmuckfibeln und viel viel mehr. Freie Interpretation nach historischen Funden läßt mannigfaltige ästhetisch anspruchsvolle Neukreationen entstehen. So finden sich natürlich auch Fibeln und andere Schmuckstücke mit keltischen Motiven oder fantastische Motive im "Herr der Ringe"-Stil.
Für mittelalterlich authentische Gewandungen ist Gewandschmuck der einen oder anderen Art unverzichtbar, für Larp-Kostüme ein attraktives und oftmals praktisches Accessoire ohne das ein Kostüm womöglich farblos daher kommt.

Hinweis:
Die abgebildeten Artikel werden immer wie beschrieben und ohne Dekoration angeboten.
Sofern es sich um Sets oder Artikel mit Zubehör handelt, wird ausdrücklich im Text darauf hingewiesen.
Andere abgebildete Artikel als der Beschriebene dienen als Gestaltungsbeispiel und können in der Regel im Shop separat erworben werden. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ethnic-Shopping.de / Dressed for Stage Versandhandel behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen

Bilder und Texte (c) Dressed for Stage Versandhandel 2015
Bitte beachtet unseren Haftungsausschluss.

Alle Artikel inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, exklusive Versand.

Weiterführende Links zu "Alamannisches Riemenende für 2 cm Gürte aus Niederstotzingenl - Mittelalter, Reenactment und Larp"
Borte Drache in Bordeaux-Gold, 33 mm- 10 m - Webborte zur Verzierung mittelalterlicher Kostüme und L Borte Drache in Bordeaux-Gold, 33 mm- 10 m -...
Inhalt 10 Laufende(r) Meter (1,40 € * / 1 Laufende(r) Meter)
14,00 € *
Zuletzt angesehen