Collier "Wiesel" mit Guldgubbe-Amulett

https://www.marias-kramladen.de/web/image/product.template/142750/image_1920?unique=74a84ad
(0 Rezension)

24,00 € 24.0 EUR 24,00 €  inkl. MwSt.

16,81 €  inkl. MwSt.

Nicht zum Verkauf verfügbar

  • Farbe

Diese Kombination ist zur Zeit nicht verfügbar.

Halskette Wikinger

HAN: 07 CO Wies / Gubbe

       
           

Lederkette der Wikingerzeit mit Guldgubbe-Amulett

Die Wikingerkette aus Leder ist mit dekorativen Endkappen in Form von Wieselköpfen im Stil der Wikinger versehen, die durch einen kleinen Ring in den Mäulern miteinander verbunden sind.

Das Vorbild für den Anhänger

Der Anhänger ist ein Nachbau eines Guldgubbe aus der germanischen Eisenzeit, der auf der dänischen Insel Bornholm gefunden wurde. Der Originalanhänger stammt aus dem 6. Jahrhundert n. Chr.

Produktdetails

  • Maße des Anhängers: 3 x 1,5
  • Erhältlich in zeitlosem matt-schwarz mit versilberten Endkappen oder einem schönen antik-braun mit Abschlüssen aus hochwertiger Schmuckbronze
  • Das 3 mm starke Lederband ist 60 cm lang und reicht bis zur Brust

Verwendungsbeispiel

Das Wikinger-Collier ist ein perfektes Accessoire für Mittelalter- und Reenactment-Enthusiasten, die Wert auf authentische Details legen.

Guldgubber waren kleine Figuren aus Goldfolie, die oft ein sich umarmendes Liebespaar oder Tiere darstellten und als Votivgaben oder Währung in einem rituellen Kontext verwendet wurden.

       
   

Spezifikationen

Farbe schwarz oder braun
Stichwörter
Stichwörter
Halskette Wikinger