Collier "Oseberg" mit Mammen-Axt

https://www.marias-kramladen.de/web/image/product.template/142751/image_1920?unique=1d96d33
(0 Rezension)

55,00 € 55.0 EUR 55,00 €  inkl. MwSt.

46,22 €  inkl. MwSt.

Nicht zum Verkauf verfügbar

  • Farbe

Diese Kombination ist zur Zeit nicht verfügbar.


HAN: 07 CO Ose / Mamm

       
           

Das Leder-Collier 'Oseberg' mit Anhänger 'Mammen-Axt' ist eine 5 mm starke Wikingerkette aus geflochtenem Leder mit ausdrucksvollen Endkappen in Form von Drachenköpfen, die ein wikingerzeitliches Axt-Amulett in ihren Mäulern halten. Die Drachenköpfe sind nach dem Vorbild des Schiffsgrabs von Oseberg gestaltet und datieren auf das 9. Jahrhundert. Das Axt-Amulett hat eine Größe von 4,9 x 2,6 cm und eine detailreiche Oberfläche nach dem Vorbild der Mammen-Axt. Es besteht die Möglichkeit, alternative Anhänger an das Collier zu befestigen, sofern dessen Öse mehr als 4 mm misst. Das Collier ist in matt-schwarz mit versilberten Teilen oder antik-braun mit Teilen aus hochwertiger Schmuckbronze erhältlich und hat eine Länge von 65 cm, reicht bis zur Brust und wird nicht verschlossen, sondern in einem Stück über den Kopf gelegt. Der Mammen-Stil, auch Jüngerer Jelling-Stil genannt, ist ein vornehmer Kunststil der Wikingerzeit, der in Skandinavien von der Mitte des 10. bis zum Anfang des 11. Jahrhunderts verbreitet war. Er zeichnet sich durch prunkvolle Gebrauchsgegenstände und Schmuckstücke aus Metall sowie Schnitzarbeiten aus Horn und Bildsteinen aus. Der Mammen-Stil findet sich vor allem auf Einzelstücken aus kostbarem Material wie Silber oder Elfenbein und enthält neben den für die Wikingerzeit typischen Tierfiguren auch florale Bestandteile, die vermutlich von Stilelementen aus dem fränkischen und angelsächsischen Raum beeinflusst wurden. Ein Verwendungsbeispiel aus dem Bereich Mittelalter und Reenactment rundet das Angebot ab.

       
   

Spezifikationen

Farbe braun oder schwarz