Replik einer Ringfibel Polyederfibel Klintegarda

https://www.mittelalter-shopping.de/web/image/product.template/58698/image_1920?unique=1d96d33
(0 Rezension)

57,99 € 57.99 EUR 57,99 €  inkl. MwSt.

48,73 €  inkl. MwSt.

Nicht zum Verkauf verfügbar

  • Material

Diese Kombination ist zur Zeit nicht verfügbar.

Fibel

HAN: 07 Fib Klint
Interne Referenz: 07 Fib Klint

Replik einer Fibel Polyeder-Fibel aus Gotland


Detailliert gearbeitete Replik nach einem Fund aus Lilla Klintegarda auf Gotland in Schweden. Der Name Polyederfibel kommt von den Polyederförmigen Köpfen an den Fibelenden.
Die detailgetreue Replik ist wunderschön gearbeitet und verziert. Der leicht gebogene Dorn ist an der Basis breit und ebenfalls reich verziert.
Dieser Wikingerschmuck steht in einer Reihe mit ähnlichen wikingerzeitlichen Funden aus Finnland, Schweden und Haithabu in Deutschland. Ringfibeln dieser Art wurden vor allem in der Wikinger Männer Tracht verwendet um den Umhang auf der Schulter zu verschließen.

Die Replik ist aus Bronze gearbeitet, sorgfältig poliert und mit einer stabilen Nadel versehen.
Details:
  • Material: Bronze
  • Farben: bronze, oder bronze versilbert
  • Abmessungen: 7 cm x 5,5 cm x 1,5 cm, Länge der Nadel 9,5 cm

Weitere Informationen

Spezifikationen

Material Bronze oder Bronze Versilbert (+20%)
Stichwörter
Stichwörter
Fibel