Kreuzfibel aus Norwegen Hedemark - Accessoire für Historische Gewandungen, Reenactment und Liverolle

ab 13,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Metallfarbe:

  • 5262-001
Kreuzfibel germanische Fibel aus Norwegen Replik einer germanischen Kreuzfibel nach einem... mehr
Produktinformationen "Kreuzfibel aus Norwegen Hedemark - Accessoire für Historische Gewandungen, Reenactment und Liverolle"

Kreuzfibel germanische Fibel aus Norwegen

Replik einer germanischen Kreuzfibel nach einem Fund aus Hedemark in Norwegen. Der Orginalfund ist aus dem 5. bis 6. Jahrhundert.

Maße: 6,3 cm x 2,3 cm x 0,5 cm
Material: Bronze bzw. Bronze versilbert, beides Nickelfrei
Inhalt: 1 Stück


Fibeln, Gewandnadeln und Broschen sind seit dem der Mensch zur Metallverarbeitung fähig ist das Schmuckstück der Wahl um Stoffe zu raffen und zusammenzuhalten, Mäntel zu befestigen und  Gewandungen zu drapieren oder den Status des Trägers zu dokumentieren.
Eine Fibel ist in erster Linie ein Gewandverschluss mit einer Nadelkonstruktion die im Wesentlichen der Funktionsweise der heutigen Sicherheitsnadel entpricht. Seit der Bronzezeit war sie ein notwendiges Kleidungszubehör, im Hochmittelalter wird sie nur noch als Gewandschmuck gebraucht, da sie durch die Fortschritte im Kleiderschnitt eigentlich überflüssig wurde.

Weiterführende Links zu "Kreuzfibel aus Norwegen Hedemark - Accessoire für Historische Gewandungen, Reenactment und Liverolle"
Zuletzt angesehen